Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und hoffen, dass Sie die Informationen finden, die Sie suchen. Sollte dies nicht der Fall sein oder Sie möchten etwas Bestimmtes genauer wissen, kontaktieren Sie uns einfach. Rufen Sie an oder kommen Sie bei uns vorbei. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelles

EINS werden EINS sein: Der Ehrenpreis des vds

Geschrieben von HRF am 12.10.15 um 16:23 Uhr • Artikel lesen

 Hochgeladene Bilddatei   Hochgeladene Bilddatei    Hochgeladene Bilddatei
 

Wir –  das Hubertus-Rader-Förderzentrum Gerolstein und die Grundschule Waldstraße Gerolstein – unterrichten bereits im dritten Jahr jeweils eine unserer Klassen inklusisv in einem Kombi-Fach Kunst/Musik. Die geografische Nähe sowie die  langjährige Vertrautheit durch die Kooperation im Rahmen der Integrierten Förderung nach dem Daun-Wormser-Modell erleichterten dabei die Verwirklichung unseres Traums von einem Bildungsgang übergreifenden inklusiven Lehren und Lernen.

Wir entschieden uns für zwei wenig leistungsorientierte dafür aber kreative und gefühlsbetonte Unterrichtsfächer. Regelmäßig treffen sich die beiden Klassen mit ihren Lehrern mal in der einen, mal in der anderen Schule, um miteinander zu musizieren und zu gestalten. Wer fehlt, wird vermisst. Man fragt nacheinander, kleine Freundschaften sind entstanden. Mittlerweile gab es mehrere Aufführungen mit einstudierten Liedern und selbstgebastelten Instrumenten. Zuletzt war dies das musikalisch begleitete Schattentheater „Die Räuber von Toulouse“. Die so gelebte und praktizierte Wertschätzung der Einzigartigkeit und Vielfalt hat bereits nachhaltig Früchte getragen, sodass wir beschlossen haben, diese Arbeit im kommenden Schuljahr auf mehrere Klassen auszuweiten. Beide Schulen haben diese Arbeit in ihr Qualitätsprogramm aufgenommen. In den Zeugnissen der Kinder wird der gemeinsame Unterricht ausdrücklich erwähnt. Und dass das Lied „Ich bin anders als du…“ ritualisiertes Lied der gemeinsamen Arbeit wurde, ist nur allzu verständlich. Es wird miteinander gesungen, der Inhalt in den Zeiten der Begegnung von Groß und Klein gelebt.

Am Samstag, den 26. September 2016 erhielten beide Schulen den Ehrenpreis des vds (Verband für Sonderpädagogik, Landesverband Rheinland Pfalz) in Form einer Glasplatte. Für die Schülerinnen und Schüler gab es Süßigkeiten.

 

Hochgeladene Bilddatei
 

1546 Views
« Weihnachtsgrüße » Zurück zur Übersicht « Schöne Ferien! »
Archiv

© 2017 HRF Gerolstein

Impressum