Aktuelles

Fehler: Es konnten keine passenden Artikel gefunden werden!

Geschrieben von HRF am 25.05.20 um 6:30 Uhr • Artikel lesen

Weitere Schulöffnung am 25.05. und 08.06.2020

Ab dem 25.05.2020 kommen die SchülerInnen mit dem Förderschwerpunkt Lernen der Klassenstufen 3, 4, 5 und 6 (das sind im Prinzip die Klassen C, D, E und F/G) wieder in die Schule.

Für die Klassen C, D und F/G gilt, dass die SchülerInnen wegen des Abstandsgebotes aus Platzgründen in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, die wochenweise in die Schule kommen.

Ab dem 08.06.2020 werden dann zusätzlich SchülerInnen mit dem Förderschwerpunkt Lernen der Klassenstufen 1, 2, 7 und 8 wieder in die Schule kommen. Das sind im Prinzip die Klassen A, B, H, I und J. Auch für die Klassen I und J wird es einen wochenweisen Wechsel geben.

Für diejenigen SchülerInnen, die nicht zum Präsenzunterricht in die Schule kommen, wird die Versorgung mit Lernmaterialien zum häuslichen Arbeiten fortgesetzt.

Diejenigen SchülerInnen (auch mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche Entwicklung), für die kein regulärer Unterricht angeboten wird, können in der Schule eine Notbetreuung während der Unterrichtszeit erhalten, wenn Sie nicht zu Hause betreut werden können.

Die hierfür nötige Abstimmung mit dem Gesundheitsamt ist erfolgt. Wir behalten uns in jedem Einzelfall und ggf. täglich wechselnd die Entscheidung vor, ob diese Notbetreuung im Rahmen einer eigenen Notgruppe oder im Rahmen des Klassenunterrichts erfolgt. Wir benötigen daher von Ihnen eine rechtzeitige Information - das heißt: mindestens zwei Unterrichtstage vor Beginn der Notbetreuung.

  ---------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Den Elternbrief des Schulleiters zur Schulöffnung können sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Elternbrief des Schulleiters zur weiteren Schulöffnung" (20.05.2020)

 

Gerolstein, den 25.05.2020

Heinz-Peter Schneider (FöR), Tobias Zelter (FöL) & Thomas Loy (FöKR) 

68 Views

Geschrieben von HRF am 10.05.20 um 10:00 Uhr • Artikel lesen

Weitere Schulöffnung

Zum 04.05.2020 hat die allmähliche Öffnung der Schule mit mehreren SchülerInnen aus einer Klasse und einzelnen SchülerInnen in der Notbetreuung begonnen, worüber wir die betroffenen Familien per E-Mail vorab informiert hatten. Alle anderen SchülerInnen werden nach wie vor mit Lernmaterialien zur häuslichen Bearbeitung versorgt.

Weitere Schritte der Öffnung sind für die kommenden Wochen angekündigt:

Ab dem 25.05.2020 sollen auch SchülerInnen der Klassenstufen 3, 4, 5 und 6 in die Schule kommen und ab dem 08.06.2020 zusätzlich SchülerInnen der Klassenstufen 1, 2, 7 und 8 (jeweils nur im Förderschwerpunkt Lernen).

Das betrifft also wiederum nur die "L-SchülerInnen", während für die "G-SchülerInnen" nur "passgenaue Präsenzangebote in Kleinstgruppen" angeboten werden sollen.

Wie dies konkret aussehen soll (z.B. Aufteilung in Lerngruppen mit wechselnder Beschulung) werden wir in den kommenden Tagen erarbeiten und allen Betroffenen per E-Mail oder Brief mitteilen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------- 

In einem Elternbrief hat die Bildungsministerin die ersten Schritte der Schulöffnung erläutert. Diesen Brief können sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Elternbrief der Bildungsministerin zu den vorsichtigen Schritten in die Normalität und zur erweiterten Nobetreuung" (30.04.2020)

 

Gerolstein, den 10.05.2020

Heinz-Peter Schneider (FöR) & Thomas Loy (FöKR) 


185 Views

Nach den Osterferien - aktualisiert

Geschrieben von HRF am 25.04.20 um 10:00 Uhr • Artikel lesen

Nach den Osterferien - aktualisiert

Nach den Osterferien gilt für alle Schülerinnen und Schüler zunächst das Gleiche wie vor den Osterferien:

- die häusliche Bearbeitung von Lernmaterialien, die unsere Lehrkräfte zur Verfügung stellen, wird fortgesetzt,

- eine Notbetreuung wird für diejenigen Schülerinnen und Schüler in der Schule durchgeführt, die von ihren Eltern nicht zu Hause betreut werden können. Falls diese Notbetreuung in Anspruch genommen werden soll, bitten wir darum, die Schule telefonisch oder per E-Mail mindestens einen Arbeitstag vorher zu kontaktieren.

Ab 04. Mai 2020 beginnt der Unterricht in der Schule nur für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 (Förderschwerpunkt Lernen)Das betrifft also die SchülerInnen der Klasse K.

Einzelheiten zu diesem Unterricht erarbeiten wir zurzeit. Details zur Schülerbeförderung und zur Mittagsverpflegung werden zurzeit mit dem Schulträger abgestimmt.

Wie es für die anderen Schülerinnen und Schüler weitergeht, ist noch nicht festgelegt.

 

Gerolstein, den 24.04.2020

Heinz-Peter Schneider (FöR) & Thomas Loy (FöKR)

269 Views

Nach den Osterferien

Geschrieben von HRF am 17.04.20 um 9:40 Uhr • Artikel lesen

Nach den Osterferien

Nach den Osterferien und den Beweglichen Ferientagen am Montag, den 20.04.2020, und Dienstag, den 21.04.2020, wird für alle Schülerinnen und Schüler zunächst das Gleiche wie vor den Osterferien gelten:

- die häusliche Bearbeitung von Lernmaterialien, die unsere Lehrkräfte zur Verfügung stellen, wird fortgesetzt,

 - eine Notbetreuung wird für diejenigen Schülerinnen und Schüler in der Schule durchgeführt, die von ihren Eltern nicht zu Hause betreut werden können.

Erst am 04. Mai 2020 wird voraussichtlich der Unterricht in der Schule nur für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 (Förderschwerpunkt Lernen) aufgenommen.

Einzelheiten zu diesem Unterricht sind uns noch nicht bekannt. Auch wie es dann für die anderen Schülerinnen und Schüler weitergeht, ist noch nicht festgelegt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Den Elternbrief des Präsidenten der ADD, Herrn Thomas Linnertz, vom 16.04.2020 zur Situation und den Maßnahmen nach den Osterferien können Sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Elternbrief des ADD-Präsidenten" (16.04.2020)

----------------------------------------------------------------------------------------------------  

Wegen des Ausfalls des Mail-Systems für Schulleitungen während der Osterferien können wir erst jetzt auf einen Elternbrief der Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig zu Beginn der Osterferien hinweisen, den Sie sich hier anschauen und herunterladen können:

"Elternbrief der Bildungsministerin zu Beginn der Osterferien" (09.04.2020)

 

Gerolstein, den 17.04.2020

Heinz-Peter Schneider (FöR) & Thomas Loy (FöKR) 

302 Views

Geschrieben von HRF am 02.04.20 um 16:46 Uhr • Artikel lesen

Schließung der Schule

Das Hubertus-Rader-Förderzentrum ist aufgrund einer ministeriellen Allgemeinverfügung voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien und wahrscheinlich bis nach den beweglichen Ferientagen am 20. und 21. April 2020 für den regulären Betrieb geschlossen. Es finden weder Unterricht noch sonstige schulische Veranstaltungen (einschließlich Praktika) statt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Das Anschreiben der ADD an die Eltern zur Schließung der rheinland-pfälzischen Schulen können Sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Schließung regulärer Schulbetrieb Elternanschreiben" (13.03.2020)

---------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Ein neueres Schreiben der Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig zur derzeitigen Situation können Sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Elternbrief der Bildungsministerin" (27.03.2020)

----------------------------------------------------------------------------------------------------  

Die Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Unterrichtsmaterialien erfolgt durch die Lehrkräfte. Diese versuchen auch Kontakt zu den SchülerInnen und Eltern zu halten oder aufzunehmen - per Telefon, E-Mail, Chat, Skype oder ähnlichem.

Das Pädagogische Landesinstitut (PL) hat in einem Newsletter für Eltern Hilfen, Unterstützungsangebote und Tipps zusammengestellt - diesen können Sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Brief an die Eltern des PL" (31.03.2020)

---------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Für diejenigen Schülerinnen und Schüler, für deren Eltern eine private Betreuung nicht möglich ist, kann eine Notbetreuung in der Schule erfolgen. Falls diese Notbetreuung in Anspruch genommen werden soll, bitten wir darum, die Schule telefonisch oder per E-Mail mindestens einen Tag vorher zu kontaktieren.

Ein Informationsblatt zur Notbetreuung können Sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Voraussetzungen der Notbetreuung" (13.03.2020)

----------------------------------------------------------------------------------------------------  

Diese Notbetreuung soll auch in der Zeit während der Osterferien möglich sein. Um dies in Anspruch nehmen zu können, bitten wir darum, die Schule telefonisch oder per E-Mail mindestens einen Tag vorher zu kontaktieren.

Die Pressemitteilung des Bildungsministeriums zur Notbetreuung in den Osterferien können Sie sich hier anschauen und herunterladen:

"Notbetreuung in Schulen in den Osterferien" (31.03.2020)

----------------------------------------------------------------------------------------------------  

Momentan gibt es noch keine Informationen darüber, ob und wie nach den Osterferien der Schulbetrieb tatsächlich wieder aufgenommen wird. Wer informieren an dieser Stelle darüber, wenn wir hierzu Neues und für uns Zufreffendes erfahren.

----------------------------------------------------------------------------------------------------  

Allgemeine Infos zur Situation an rheinland-pfälzischen Schulen können Sie auf den Internet-Seiten der ADD aufrufen: "https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/".

 

Gerolstein, den 02.04.2020

Heinz-Peter Schneider (FöR) & Thomas Loy (FöKR) 

334 Views
1/18 Zur Seite 2 » 18»
Archiv

© 2020 HRF Gerolstein

DatenschutzImpressum