Aktuelles

Besuch aus dem Landtag am 19.11.2012

Geschrieben von HRF am 22.11.12 um 12:12 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene Bilddatei


Am 19.11.2012 hatte unsere Schule Besuch aus dem Landtag:
Frau Bettina Brück, MDL, Vorsitzende des Arbeitskreises Bildung, SPD, und Frau Astrid Schmitt, MDL, Abgeordnete des Landkreises Vulkaneifel, SPD, trafen sich mit der Schulleitung zu einem informellen Austausch. Thema war die neue (sonder-) pädagogische Herausforderung, mit der sich das Hubertus-Rader-Förderzentrum seit einiger Zeit sehr intensiv auseinandersetzt - die Entwicklungsbegleitung der nicht entwickelten Kinder. Die schulische Förderung der Schülerinnen und Schüler, von denen der Kinder- und Jugendpsychiater, Herr Dr. Michael Winterhoff sagt, dass sie nicht im herkömmlichen Sinne verhaltensgestört sind, sondern sich entwicklungspsychologisch auf dem Stand eines Kleinkindes von 10 – 16 Lebensmonaten befinden.
Da diese Kinder und Jugendlichen noch nicht im Fokus der Bildungspolitik sind, gibt es derzeit auch noch keine schulische Antwort auf die Problematik dieser Kinder. In enger Vernetzung mit den kooperierenden Regelschulen und Kitas geht das HRF hier neue Wege.

4681 Views
« 7.12.2012 - Nikolausfeier der Stufe I » Zurück zur Übersicht « Sankt Martin 2012 »
Archiv

© 2021 HRF Gerolstein

DatenschutzImpressum