Aktuelles

Erfolgreich bei den Special Olympics in Kaiserslautern

Geschrieben von HRF am 15.06.13 um 10:57 Uhr • Artikel lesen

Acht Schülerinnen und Schüler des Hubertus-Rader-Förderzentrums Gerolstein haben von Montag bis Mittwoch, 10. bis 12. Juni, ihre Schule bei den Regionalen Spielen von Special Olympics in Kaiserslautern erfolgreich vertreten. Unter mehreren tausend Teilnehmern verschiedener Einrichtungen aus Rheinland-Pfalz gaben die Schüler hoch motiviert ihr Bestes in Disziplinen der Leichtathletik.

3x Gold, 3x Silber und 5x Bronze konnten schließlich am 3. Tag mit nach Hause genommen werden. Vorbereitet und betreut wurden die Sportler von Marlene Schwartz und Carmen Thönnes sowie einigen Eltern. In den Finalwettbewerben wurden folgende Platzierungen erreicht:

Tim Baur: 100m – 3. Platz, 1500m – 2. Platz

Silvia Drückes: 100m – 6. Platz, 1500m – 2. Platz

Yannis Hötzel: 50m – 5. Platz, Wurf – 5. Platz

Jasmin Huven: 100m – 3. Platz, 1500m – 1. Platz

Julia Koep: 100m – 1. Platz, 1500m – 1. Platz

Vanessa Quast: 50m – 3. Platz, Wurf – 4. Platz

Andreas Schramm: 100m – 4.Platz, 1500m – 3. Platz

Jacqueline Thomas: 100m – 5. Platz, 1500m – 3. Platz

Staffel (4x50m) – 2. Platz

 

Damit konnten sich diese Schülerinnen und Schüler für die nationalen Spiele 2014 in Düsseldorf qualifizieren!

Hochgeladene Bilddatei

3705 Views
« Abschlussfeier 2013 » Zurück zur Übersicht « Vom Ei zum Huhn - Projekt Herr Zelter Klassen E und G. »
Archiv

© 2019 HRF Gerolstein

DatenschutzImpressum